Home > Manuell > Software Version 7 und höher > Wie installiere ich den spk app auf einem Synology NAS

Wie installiere ich den spk app auf einem Synology NAS

Betriebssystem

Synology DSM 5.2 und höher

Software

8.1 und höher

Anforderungen

CPU
64bit Dual Core Architektur oder höher
Aufgrund der für die Komprimierung, Verschlüsselung und Delta-Generierung erforderlichen Rechenleistung. Es wird empfohlen, das Synology NAS mit Daul-Core-Prozessoren mit ausreichend Arbeitsspeicher zu installieren. Intel-Prozessor wird über ARM empfohlen..

Welche CPU hat mein Synology NAS?

Memory
Minimum: 512 MB
Empfohlen: 1 GB or more

Anleitung

Zusätzliche DSM7-Installationsanweisungen

Laden Sie die Installationsdatei herunter

  1. Gehen Sie zu dem Sicherungsserver, auf dem das Konto erstellt wurde. (z.B. backup07.mindtimebackup.de)
  2. Klicken Sie oben rechts auf das Download-Symbol (Download icon).
  3. Laden Sie die Installation von Mindtime Pro Backup Synology herunter (.spk-Datei)

Installieren Sie die Software auf dem NAS
Nachdem Sie die spk-Datei heruntergeladen haben, können wir mit der Installation auf dem NAS fortfahren

  1. Öffnen Sie die Einstellungen des Paketzentrums und passen Sie die Vertrauensstufe an
    • Installation von Paketen zulassen, die von "Any Publisher" veröffentlicht wurden
  2. Wählen Sie „Manuelle Installation“
    • Wählen Sie die kürzlich heruntergeladene spk-Datei aus
  3. Die im Schritt „Bitte geben Sie die URL und die Ports des CBS an“ angeforderte URL finden Sie auf dem Backup-Server, auf dem sich das Konto befindet:
    • Herunterladen (Download icon oben rechts)
    • "Mindtime Pro Backup" tab
    • Siehe die Synology-Box

Ins Konto einloggen

  1. Nach der Installation muss die Software über das NAS-Menü gestartet werden
  2. Falls Sie die Option für Demo oder Login angeboten haben, wählen Sie bitte "Login"
  3. Wählen Sie auf dem Anmeldebildschirm „Erweiterte Optionen anzeigen“, um die Serveradresse des Kontos anzugeben
    • HTTPS: Serveradresse (z.B. HTTPS backup07.mindtimebackup.de)
    • OK klicken
  4. Geben Sie Ihre Sicherungskonto-Anmeldeinformationen ein, um sich anzumelden
  5. Die Software ist nun installiert und Sie können die Backupsets konfigurieren
  6. Überprüfen Sie die Einstellungen, um sicherzustellen, dass der "Scheduler" aktiviert ist (dieser muss aktiviert sein)
Es ist ratsam, den Speicherort des temporären Ordners in einen Speicherort auf den physischen Festplatten zu ändern
(Momentan bekanntes Problem) Komprimierung auf "Keine Komprimierung" eingestellt.
1. Schließen Sie die Software
2. Gehen Sie zum Sicherungsserver
3. Stellen Sie die Komprimierung im Set ein, bevor Sie mit der 1. Sicherung beginnen! (das kann eine Weile dauern)

Stoppen Sie eine laufende Sicherung
Wie Sie die laufende Sicherung auf dem NAS stoppen können, erfahren Sie im Artikel: Wie stoppe ich die Sicherung ohne GUI

BENELUX GERMANY AUSTRIA / SWITZERLAND
+31 (0) 570 56 23 43 +49 (0) 800 12 22 587 +31 (0) 570 71 43 06
info@mindtimebackup.nl info@mindtimebackup.de info@mindtimebackup.de